Willkommen bei der Modellfluggruppe Reichenburg

News 1/3:

3.11.2019: Update der Mitgliederliste.

weiter

Sie sind hier:   Startseite > Fotoalbum > Jahr 2000 > 23.Februar 2000 - Rickenpass

23.Februar 2000 - Rickenpass

Von Tag zu Tag zieht die Sonne ihre Bahn höher. Die Tage werden nicht nur länger, sondern vor allem auch wärmer. Auf unserem Modellflugplatz liegt kein bisschen Schnee mehr, und die Sonne verschwindet nicht schon um 15:00 hinter der Kistler Alp, sondern erst viel später um 17:15 hinter dem Stockberg. Aber was tun, wenn die Skier noch am Flugzeug montiert sind? Richtig, man entflieht dem vielen Grün auf den Rickenpass, wo die passenden klimatischen Begebenheiten herrschen. Zumindest tun das Jean-Claude und Christoph und finden dort einmalige Flugbedinungen neben der Langlaufloipe. Eine neue Sportart ähnlich dem Ballonstechen wird geboren: Langläuferstechen, zumindest auf rein gedanklicher Basis ;-). Die andere Sportart - Skispitzenbrechen - wird schon ernsthafter praktiziert. Bei der letzten Landung erfährt die Piper einen ungeahnten Tiefgang mit anschliessendem Überschlag. Die Skispitzen aus Plexiglas sind bei Nassschneetemperatur spröde geworden und abgebrochen. Ansonsten verläuft der Nachmittag recht friedlich, und hin und wieder wagen sich sogar Langläufer und Bäume bedenklich nahe an die Flugbahn.
Autor: Christoph Laimer

100.jpg 101.jpg 102.jpg
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login